Blog

DIE AUSWIRKUNGEN DES DATENABGLEICHS AUF DIE FINANZWELT

In der heutigen schnelllebigen technologischen Umgebung hängt der Erfolg eines jeden Unternehmens von einem datengesteuerten Modell ab. Dies ist jedoch keine leichte Aufgabe, denn um ein datengesteuertes Unternehmen zu werden, bedarf es einer umfassenden Datenmanagementstrategie. Die proaktive Verwaltung großer Datenmengen und die Identifizierung der Beziehungen zwischen Daten kann ein äußerst schwieriger Prozess sein, insbesondere für große Unternehmen.
Daher ist ein effizientes Datenmanagement-Tool wie der Datenabgleich unabdingbar geworden. Mit Hilfe des Datenabgleichs können die Finanzinstitute die komplexen Daten in Sekundenschnelle verarbeiten, was eine kosteneffiziente und zuverlässige Art der Datenverwaltung darstellt.

Was ist Datenabgleich?
Datenabgleich, auch bekannt als Datensatzverknüpfung, ist eine moderne Technik, bei der durch den Prozess der Verknüpfung von Datensätzen alle übereinstimmenden Schlüsselwörter im Handumdrehen identifiziert werden. Einfacher ausgedrückt: Es identifiziert Duplikate oder potenzielle Duplikate und kombiniert zwei ähnliche oder identische Einträge zu einem. Es hilft Ihnen auch, nicht-duplizierende Datensätze zu unterscheiden, die ebenso wichtig sein können, da Ähnlichkeit nicht immer bedeutet, dass zwei Dinge gleich sind.
Auch Tech-Giganten wie Google nutzen den Datenabgleich in ihren Suchmaschinen. Sobald Sie einen bestimmten Suchbegriff eingeben, werden Ihnen alle für diesen Suchbegriff relevanten Ergebnisse angezeigt. Im Gegensatz zu Suchmaschinen erfordert der Datenabgleich in Finanzunternehmen jedoch genauere und präzisere Ergebnisse.
Mithilfe der Datensatzverknüpfung werden beim Datenabgleich Datensätze in mehreren größeren Datenbanken identifiziert und abgeglichen. Der Datenabgleich ist nicht nur ein Werkzeug für die Datensatzverwaltung, sondern wird auch häufig für die Datenvalidierung in großen Datenbanken verwendet. Bedenken Sie jedoch, dass der Prozess des Datenabgleichs stark von der Qualität der Daten abhängt, weshalb standardisierte Daten immer zu einem konsistenteren und genaueren Ergebnis führen werden.

Welche Rolle spielt der Datenabgleich in der Finanzwelt?
Der Datenverbrauch in den Finanzinstituten ist unüberschaubar groß. Sie befassen sich mit der umfangreichen Menge an Daten, um Analysen durchzuführen. Die Digitalisierung von Daten stellt für Finanzinstitute eine große Chance dar, umfassende Erkenntnisse über die Kunden zu gewinnen, aber sie bringt auch eine Reihe von Herausforderungen mit sich, die von den Finanzinstituten bewältigt werden müssen.
Der Ruf und die Effektivität des Datenabgleichs in zahlreichen Anwendungen wie dem Gesundheitswesen, der Kundenidentifizierung und der Aktenführung hat zur Entwicklung mehrerer Datenabgleichsprodukte auf dem Markt geführt.
Die Entwicklung von Algorithmen für eine so außergewöhnliche Technologie erfordert jedoch ein hohes Maß an Fachwissen. Diese Algorithmen, die in dieser Software verwendet werden, sind die Grundlage dieser Software. Es ist sehr wichtig zu verstehen, dass nicht jede Datenabgleichssoftware gleich effizient ist.
Aufgrund der gestiegenen Nachfrage nach Software für den Datenabgleich wurde der Markt mit zahlreichen minderwertigen Produkten überschwemmt, was zu ungenauen Ergebnissen führt, die sich sehr nachteilig auf die Entscheidungsfindung auswirken können. Daher ist es von entscheidender Bedeutung, dass Sie eine breite Forschung von Daten-Matching-Tool, so dass Sie die hohe Qualität und effizientes Produkt für Ihr Unternehmen zu erhalten.
Die Auswirkungen des Datenabgleichs auf die Finanzwelt
Aus betrieblichen, strategischen und Compliance-Gründen sammeln Finanzinstitute wie Banken, Wirtschaftsprüfungsgesellschaften und Versicherungsunternehmen eine große Menge an Kundendaten. Diese Informationen stammen aus verschiedenen Kanälen, so dass die Daten oft Ungenauigkeiten, Doppelungen und unvollständige Datensätze enthalten, die zu falschen Analysen und damit zu unangemessenen Entscheidungen führen können, was für die Finanzinstitute von Nachteil sein kann.
DerDatenabgleich kann eine ganzheitliche Sicht auf Ihre Kunden bieten, indem er Daten über alle Kanäle hinweg mit einem intelligenten Algorithmus verknüpft. Dies ermöglicht es den Unternehmen, Duplikate zu entfernen und Verbindungen zwischen Datenelementen zu finden, unabhängig von Eingabefehlern, fehlenden Zeichen oder anderen inkonsistenten Abweichungen in ihren Daten.

Bankwesen
Der Datenabgleich findet im Bankensektor eine breite Anwendung. Eine typische Bank umfasst viele Funktionen wie Betrieb, Treasury, Kapitalmärkte und Buchhaltung, um nur einige zu nennen. Sie müssen regelmäßig einen umfassenden Abgleich zwischen diesen Funktionen vornehmen. Darüber hinaus gibt es Millionen von Echtzeit-Transaktionen, die über verschiedene Kanäle generiert werden und zeitnah erfasst, verarbeitet und analysiert werden müssen.
Der Datenabgleich kann dazu beitragen, diese Transaktionen zu beschleunigen, indem Duplikate entfernt und die Datensätze gestrafft werden. Es automatisiert die mühsame Arbeit des Sortierens von Daten, so dass die wertvolle Zeit auf strategischere Operationen konzentriert werden kann, anstatt Daten zu verarbeiten. Diese bessere Datenqualität in einer zentralen Datenbank ermöglicht eine schnellere und genauere Verarbeitung der Daten.

Versicherungssektor
In ähnlicher Weise verfügen auch die Versicherungsgesellschaften über eine riesige Datenbank ihrer Kunden. Sie enthalten in der Regel persönliche Daten, medizinische Unterlagen und finanzielle Informationen, die aus verschiedenen Quellen stammen.
Um einen effizienten Betrieb aufrechtzuerhalten, muss die Datenbank in Echtzeit aktualisiert werden. Doppelte Dateien und fehlerhafte Aufzeichnungen können für sie nachteilige Folgen haben. Neben der Datenbereinigung ermöglicht es ihnen auch, die benötigten Informationen viel schneller zu finden.
Mit Hilfe von Datenabgleichstechniken können sie die Duplikate von Datensätzen minimieren und die Informationen ihrer Nutzer miteinander verknüpfen, so dass das Risiko dieser Fehler auf ein akzeptables Maß reduziert wird. Dies ist sehr wichtig, da der Versicherungsmarkt sehr wettbewerbsintensiv ist und einige wenige Fehlentscheidungen den Ruf des Unternehmens ruinieren und rechtliche Schritte nach sich ziehen können.

Andere Finanzinstitute
Es gibt viele andere Finanzinstitute wie Kreditgenossenschaften, Maklerfirmen, Hypothekengesellschaften usw., die von dem Datenabgleich profitieren können, da sie alle eine Datenbank mit einer Fülle von Informationen unterhalten müssen. Außerdem müssen sie die Informationen zwischen verschiedenen Abteilungen austauschen. Der Datenabgleich ermöglicht ein höheres Maß an Genauigkeit, während irrelevante und sich wiederholende Informationen auf ein Minimum reduziert werden.
Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Datenabgleich bereits in Finanzinstituten und großen Unternehmen eingesetzt wird. Viele Unternehmen verlieren Millionen von Dollar nur aufgrund eines schlechten Datenabgleichs. Unzureichend aufeinander abgestimmte Daten führen zu schlechten Entscheidungsprozessen, die Unternehmen sowohl finanziell als auch in Bezug auf ihren Ruf erhebliche Kosten verursachen können. Der Einsatz von High-End-Software für den Datenabgleich kann Unternehmen nicht nur dabei helfen, ihre Entscheidungsprozesse zu verbessern, sondern auch ihre Geschäftsabläufe auf kostengünstige und effiziente Weise zu rationalisieren.

In this blog, you will find:

Try data matching today

No credit card required

*“ zeigt erforderliche Felder an

Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Want to know more?

Check out DME resources

Merging Data from Multiple Sources – Challenges and Solutions

Oops! Wir konnten dein Formular nicht lokalisieren.